Samstag, 20. Oktober 2018, 23:14 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Katzenfreundin

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. Juli 2011

Beiträge: 409

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

1

Montag, 23. April 2012, 16:56

Rocco hat Schuppen

Hallo ihr Lieben,
unser Rocco hat ganz viele Schuppen.Er ist aber kern gesund.
Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten dagegen ? oder kann man da irgendetwas dagegen machen ?
So wie z.B. etwas ins Futter mischen oder so.
Ich freue mich auf eure Hilfe und auch Antworten.

ango

Moderator

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Beiträge: 3 468

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Anne

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: von der Alb ra

2

Montag, 23. April 2012, 17:43

Versuch doch mal Lachsöl übers Futter zu tun, kannst Du als Tabletten kaufen.

Habs hierher verschoben/ango

Katzenfreundin

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. Juli 2011

Beiträge: 409

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

3

Montag, 23. April 2012, 17:52

Oh,danke für die Hilfe. :)

ango

Moderator

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Beiträge: 3 468

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Anne

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: von der Alb ra

4

Montag, 23. April 2012, 18:30

Bekommst bestimmt noch mehr Tipps.

Katzenfreundin

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. Juli 2011

Beiträge: 409

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

5

Montag, 23. April 2012, 19:24

Bekommst bestimmt noch mehr Tipps.


Denke ich mir auch.Aber manchmal bedanke ich mich schon im vorraus. :D

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

6

Montag, 23. April 2012, 20:06

Kuck mal hier , Julia
Und über die Suchfunktion findest du noch weitere Berichte zum Thema Schuppen.

Ginny hat im Moment auch wieder viele....
Liebe Grüße
Margot und die cats

Katzenfreundin

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. Juli 2011

Beiträge: 409

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

7

Dienstag, 24. April 2012, 16:16

Danke Nala.Werde das mal meiner Mutti zeigen.

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

8

Dienstag, 24. April 2012, 19:52

Gerne, - wenn die "Hausmittel" wie Lachsöl und dergleichen nicht genommen werden, wie hier bei Ginny, kannst du beim TA auch mal nachfragen, da gibt es ein Präparat, weiß leider nicht mehr wie es heißt, in einer silberfarbenen Umpackung, Kapseln, die man über 4-6 Wochen als Kur geben kann.
Habe ich bei Ginny auch schon gemacht.

Ansonsten hilft tägliches sanftes Auskämmen der Schuppen. Am Anfang hat man das Gefühl, es werden mehr, aber da werden ja erst mal die ganzen toten Hautschüppchen gelöst und ausgekämmt.

Schuppen können auch ein Anzeichen von Stress sein, schon alleine die Fahrt zum TA kann Auslöser sein oder zu einer verstärkten Schuppung führen.
Liebe Grüße
Margot und die cats

Katzenfreundin

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. Juli 2011

Beiträge: 409

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

9

Montag, 30. April 2012, 07:29

Hallo liebe Foris, ich bin die Mam von Julia und sie hat mir eben diesen Thraed hier gezeigt.
Habe mir alles notiert,werde auf jedenfall was ausprobieren und möchte mich hier ganz herzlich bei euch bedanken für die tollen Tips und daß ihr immer so lieb und freundlich zu Julia seid !
Ich muß mich jetzt schnell wieder hier rausklicken , sonst bekomm ich Schimpfe.Es ist doch ihr Forum ;)

ango

Moderator

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Beiträge: 3 468

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Anne

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: von der Alb ra

10

Montag, 30. April 2012, 11:24

Nix zu danken ;)

Katzenfreundin

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. Juli 2011

Beiträge: 409

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

11

Montag, 30. April 2012, 18:26

Das ist meine Mum. :D

Ähnliche Themen

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 13 User diesen Thread gelesen