Dienstag, 16. Oktober 2018, 02:18 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Beiträge: 9

Abwesend bis?: ---

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 27. Mai 2012, 12:08

42855 2 junge Kater suchen DRINGEND zu Hause

Es einem französischen Tierheim in der Stadt Portiers gibt es leider ein riesen Problem :( Es leben dort ca. 400 Katzen und die Hälfte es THs muss abgerißen werden weil die Stadt dort irgendwas bauen will (Schienen, Straße, weiß es nicht genau). Es hab große Proteste, aber leider ohne Erfolg. Jetzt müssen die Katzen auf ca. 80 -100 reduziert werden.

Alle die nicht vermittelt weden können oder auf Pflegestellen kommen werden getötet. In Frankreich werden die Tiere direkt mit der Gift/Tötungsspritze OHNE Beruhigung umgebracht :(:(:(

Es geht hier heute um folgende Kater (ca. 2-3 Jahre ) die Fiv positiv, aber sonst völlig gesund. Fiv ist eine Viruserkrankung des Immunsystems. Es ist NICHT auf Hunde übertragbar und auf andere Katzen NUR über das Blut oder tiefe Bisse. Sie können also auch zu anderen sozialen Katzen vermittelt werden. Trotz dieses Virus könne Fiv katzen alt werden. ich selbst habe einen ca. 12 jährigen Fiv Kater dem es sehr gut geht.

Sie sind Leukose negativ, geimpft, gechipt und kastriert.

Orki der rote, ist sehr verspielt, sehr anhänglich und sehr sozail mit anderen Katzen. Der geigerte Valentin hatte auf der Straße ein schweres Leben und wurde bei Schnee unter einem Gitter am Valentinstag gefunden. Auf der Pflegestelle stellte sich dann raus das ein Eckzahn fast vollständig abgebrochen war und er unter großen Zahnschmerzen litt, daher war er auch etwas stinkig zu den anderen katzen, verständlich. Er ist ein lieber, sehr ruhiger Kater, der einem zwar beim Füttern um die Beine streicht, aber sonst eher wenig Streicheleinheiten möchte. Er braucht einfach noch Zeit um richtig anzukommen.

FOTOS aus dem französischen TH:

Valentin, gefunden am 14.02.2012:





Orki, gefunden am 26.08.2011:



Video Orki (Mitte der Seite):
http://spapoitiers.positifforum.com/t521…6-08-11-reserve

Infos bei Andrea Welp, hier per PN, im Thread oder unter andrea.welp@alice-dsl.net

---------------------------------------------------------------

Seit dem 28.04.2012 sind die beiden in Deutschland auf einer Pflegestelle. Hier sind ganz aktuelle Fotos vom 29.04.2012. Der rote Orki ist ca. 1-2 jahre und der Tiger Valentin jetzt ca. 2 1/2 Jahre.Orki ist SEHR menschenbezogen, total anhänglich und einfach nur lieb. Er liebt kleine Bällchen. Valentin ist noch sehr zurückhaltend, braucht nur wenig Streicheleinheiten. Ab udn zu reibt er sich aber schon an meinem Bein, er taut nur langsam auf.



Orki und rechts mein Amigo













Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ango« (27. Mai 2012, 16:43)


ango

Moderator

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Beiträge: 3 468

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Anne

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: von der Alb ra

2

Sonntag, 27. Mai 2012, 16:44

Bitte keine rote Schrift benutzen, die gilt nur für die Admins und Mods

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 13 User diesen Thread gelesen