Samstag, 25. November 2017, 03:36 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 25. April 2010, 17:16

Sommersülze

Einige Stückchen Ochsen- oder Kalbschwanz in Wasser auskochen, Restfleisch und Knorpel von den Knochen ziehen und diese entfernen. Ein paar Löffel Hefeflocken und ein Blatt Gelatine in die Brühe geben, Sülze erkalten lassen, bis sie fst fest ist.
An heißen Tagen kühl servieren, bei Normaltermperaturen ganz leicht anwärmen, Schmeckt Katzen herrlich!
Liebe Grüße
Margot und die cats

Amanda

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beiträge: 462

2

Dienstag, 24. August 2010, 10:15

Das ist aber ein leckeres Rezept. :thumbsup:
lG Sylvia
Kein Haus ist komplett ohne Katzenhaare

La Belle

Einsteigerin

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Beiträge: 15

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

3

Freitag, 5. Oktober 2012, 12:28

Vielen Dank für das Rezept, werde ich auf alle Fälle mal testen, vielleicht frist das sogar unser Grauer. :)

LG
Bella

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 21 User diesen Thread gelesen