Freitag, 16. November 2018, 13:41 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

La Belle

Einsteigerin

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Beiträge: 15

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

1

Freitag, 5. Oktober 2012, 13:38

Allergische Reaktion auf Zeckenbisse

Erst einmal Hallo,

ich muss nun mal fragen ob einer von euren Fellnasen auch dieses Problem hat und vielleicht Rat weiß.

Matze, unser grauer Kater, reagiert sehr allergisch auf Zeckenbisse. Es ist ganz egal ob sich die Zecken gerade erst in die Haut gebissen haben oder schon ein paar Stunden/Tage saugen. Bemerkbar macht sich dies nicht nur durch extremen Juckreiz, nein Matze bekommt richtig dicke und feste Ödeme die sich nur sehr langsam zurückbilden, dies dauert einige Wochen. Rund um die Bissstellen geht ihm das Fell dann auch aus, meist sind die kahlen Stellen zwischen 1-2 Euro groß und die Bissstelle nässelt auch.

Leider verträgt der Kleine auch keine Spot-on, was ich nicht schlimm finde denn es ist Chemie pur und da sich meine Katzen manchmal auch gegenseitig putzen ist das natürlich gar nicht fein.

Eine TA hat mir mal empfohlen 1x die Woche je Katze 1 TL Quark zu füttern. Seitdem haben meine katzen nun weitaus weniger dieser Biester, zeckenfrei sind sie natürlich nicht und mit 2-3 Zecken die Woche find ich das Ergebnis zwar gut, jedoch noch nicht zufriedenstellend.

Auf der Suche nach einem Flohmittel bin ich heute hierüber gestolpert http://www.delmed.de/product/petvital-no…zen.408214.html und auf diese Globuli http://www.delmed.de/product/petvital-in…uli.317067.html wenn es doch mal wieder zur Entzündung kommt.
Hat jemand von euch damit Erfahrung oder kennt sich ein wenig mit Globulis aus? Gänzlicher Neuling bin ich nicht was Globuls betrifft, hatte nach der Zusammenführung unserer 4 und zur Eingewöhnung mit Absprache einer Tierhomöopatin welche verabreicht und nehme selbst hin und wieder welche, habe also gute Erfahrung damit machen dürfen.

Würde mich freuen hätte jemand von euch Erfahrung oder Tipps.

Beste Grüße
Bella

ango

Moderator

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Beiträge: 3 468

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Anne

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: von der Alb ra

2

Freitag, 5. Oktober 2012, 17:39

Kann Dir leider nicht weiterhelfen, kenn ich auch nicht von den Freigängern meiner Bekannten.

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

3

Freitag, 5. Oktober 2012, 21:47

Hallo

ich habe auch keine Freigänger, betreue aber den Hund und die Katze auf Arbeit, nicht zu vergessen unsere ganzen Hofkatzen.
Hier benutze ich schon lange kein Spot-on mehr, da es einfach Chemie pur ist und, meine persönliche Meinung, nicht gerade besonders hilft

HIngegen habe ich mit einem Mittel auf rein pflanzlicher Basis enorme Erfolge und es hält bis zu 2 Monate vor. Das Mittel wird beim Hund über den Rücken und an der Schwanzwurzel aufgetragen, bei der Katze wie ein Spot on. Kann ich persönlich wirklich wärmstens empfehlen.
Schreibe dir morgen den Namen auf, wenn du möchtest......
Liebe Grüße
Margot und die cats

La Belle

Einsteigerin

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Beiträge: 15

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

4

Samstag, 6. Oktober 2012, 07:39

Hallo Margot,

Vielen Dank für Deine Antwort, sehr gerne würde ich wissen was Du da für ein Produkt benutzt. Ich bin über alles was dem kleinen über die Zeckenzeit hilft dankbar und wenn die Wirkung 2 Monate anhält umso besser.


@ ango, würde ich in der Stadt leben oder auf Katzenunsicherem Terrain wohnen wären meine wohl auch Hauskatzen. Ich traue mich es gar nicht zu sagen :oops: wir sind extra für unsere Vierbeiner aufs Land gezogen :crazy: .

Bella

ango

Moderator

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Beiträge: 3 468

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Anne

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: von der Alb ra

5

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 19:25

@Margot, mich würde es auch interessieren denn meine Cousine hat auch so ein Zeckentaxi ;)

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

6

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 20:54

Gibt es bei Fressnapf.... PROTECT LINE - - hält bis zu 2 Monate vor, ist rein plfanzlich und super leicht aufzutragen- zur äußeren Anwendung gegen Zecken, Flöhe, Milben und Haarlinge.
Kann ich für Hunde und Katzen wirklich nur empfehlen!!
Liebe Grüße
Margot und die cats

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

7

Freitag, 12. Oktober 2012, 07:29

Oh ja das interessiert mich auch,muss ich mir gleich notieren.........danke Margot! ;)
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

8

Samstag, 13. Oktober 2012, 17:43

Eine Frage noch Margot,benutzt du das für die Katzen das ganze Jahr über oder nur im Sommer wenn Zeckenzeit ist?

Hab gerade mal im Fressnapf Onlineshop geschaut,da finde ich es aber leider nicht,schade. Dann muss ich nächstes mal schauen wenn ich wieder mal im Geschäft bin.........
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

9

Samstag, 13. Oktober 2012, 22:35

Kerstin, das habe ich für die Tiere auf Arbeit besorgt, da das an einem Waldrand liegt und es extrem viel Zecken gab. Trotz der Spot on's, die ja regelrechte Chemiekeulen sind, kam gerade Miezer wenigstens 1 x die Woche mit Zecken an.
Seit ich das Biomittel nehme hatte er vielleicht noch 1 oder 2 Zecken.
1 Anwendung reicht ja für 2 Monate und ich nahm es eben über die Sommermonate. Nach der Anwendung ist das Fell etwas "fettig", verteilt sich aber sehr schnell.

Solltest du es nicht bekommen, schicke ich dir gerne auch ne Flasche, Kerstin.
Liebe Grüße
Margot und die cats

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

10

Sonntag, 14. Oktober 2012, 08:35

Danke Margot! :) Wenn ich das nächste Mal im Fressnapf bin schau ich mal,ansonsten meld ich mich nochmal bei dir ;)
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








La Belle

Einsteigerin

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Beiträge: 15

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

11

Montag, 15. Oktober 2012, 11:32

Gibt es bei Fressnapf.... PROTECT LINE - - hält bis zu 2 Monate vor, ist rein plfanzlich und super leicht aufzutragen- zur äußeren Anwendung gegen Zecken, Flöhe, Milben und Haarlinge.
Kann ich für Hunde und Katzen wirklich nur empfehlen!!
Hallo Margot,

ich wollte mich auch noch bei Dir bedanken für die Nennung des Mittels.
Da mich mein Weg selten zum Fressnapf führt habe ich mal bei Tante Google gesucht. Hier mal ein Link: http://www.zooteufel.at/artikel.aspx?cat…r=2909569794888 wo man das Mittel via Internet bestellen kann. Interessant fand ich jedoch, dass ich nur österreichische Seiten gefunden habe welche das Mittel vertreiben. Das ist jetzt aber keine Wertung, könnte aber ein Grund sein warum man es auf einer .de Seite vielleicht nicht findet.
Ich werde es auf alle Fälle für die kommende Session besorgen und testen.

LG
Bella

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

12

Montag, 15. Oktober 2012, 11:34

Oh da werd ich dann auch mal schauen,danke fürs verlinken :)
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








La Belle

Einsteigerin

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Beiträge: 15

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

Themenstarter Themenstarter

13

Montag, 15. Oktober 2012, 11:39

P.S.

ich habe jetzt mal kurz Recherche betrieben, auf Fressnapf.at gibt es zumindest im Blog etwas über das Produkt zu finden http://www.fressnapf.at/blog/2011/05/03/zeckenzeit/, auf der deutschen HP findet man nichts.

Kerstin, gern geschehen :)

Beste Grüße

Bella

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

14

Montag, 15. Oktober 2012, 11:42

Ja das hatte ich auch gefunden als ich am Wochenende mal gestöbert habe........
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

15

Montag, 15. Oktober 2012, 18:07

Es werden ja auch nicht alle Produkte aus dem Shop online angeboten, so wie die Angebote von Haus zu Haus auch unterschiedlich sein können.

Kerstin, bevor du in Österreich bestellst, schicke ich dir ne Flasche ;)
Liebe Grüße
Margot und die cats

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

16

Dienstag, 16. Oktober 2012, 12:32

Ok danke Margot das ist lieb,ich meld mich nochmal falls nötig :)
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 12 User diesen Thread gelesen