Dienstag, 18. Dezember 2018, 23:19 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

hatnefer

Medizinfrau

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Beiträge: 3 730

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Künzelsau

Themenstarter Themenstarter

1

Mittwoch, 25. August 2010, 11:07

Verwendung der Farbe Rot in Beiträgen

Bei einigen Beiträgen habe ich festgestellt, daß die Farbe Rot für Hinweise, die besonders kenntlich gemacht werden sollen, verwendet wird. Das ist ja auch eigentlich ganz normal so.

Trotzdem bitte in Zukunft die Farbe rot in Beiträgen vermeiden, da die Verweise und Bemerkungen der Mods und Admins in rot zur besseren Übersicht erfolgen.


Liebe Grüße
von
Nora, Lizzy, Sarah, Mischa, Smarty und Finjo
mit persönlicher Sklavin Andrea

jule390

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 11. November 2009

Beiträge: 801

2

Samstag, 28. August 2010, 07:54

RE: Verwendung der Farbe Rot in Beiträgen

Bei einigen Beiträgen habe ich festgestellt, daß die Farbe Rot für Hinweise, die besonders kenntlich gemacht werden sollen, verwendet wird. Das ist ja auch eigentlich ganz normal so.

Trotzdem bitte in Zukunft die Farbe rot in Beiträgen vermeiden, da die Verweise und Bemerkungen der Mods und Admins in rot zur besseren Übersicht erfolgen.


Ist es nicht vllt möglich das Rot für User zu "sperren" und nur den Moderatoren zugänglich zu machen?

Blackrose

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Beiträge: 405

Vorname: Ina

Geschlecht: Weiblich

3

Samstag, 28. August 2010, 08:59

Sorry Christine
Warum das denn? Rot ist die/eine Warnfarbe. Warum ist es da nicht einleuchtend, daß die den Admins und Moderatoren vorbehalten bleibt?
Das ist doch hier kein Kindergarten und die erwachsenen user sollten selber etwas umsichtig und verständig sein.
Es wurde hier bekannt gegeben, das dürfte doch reichen.
Sorry, ist nur mal so meine Meinung dazu.
Viele Grüße
Ina und die Katerbande


"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Nobelpreisträger)



jule390

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 11. November 2009

Beiträge: 801

4

Samstag, 28. August 2010, 12:03

Sorry Christine
Warum das denn? Rot ist die/eine Warnfarbe. Warum ist es da nicht einleuchtend, daß die den Admins und Moderatoren vorbehalten bleibt?
Das ist doch hier kein Kindergarten und die erwachsenen user sollten selber etwas umsichtig und verständig sein.
Es wurde hier bekannt gegeben, das dürfte doch reichen.
Sorry, ist nur mal so meine Meinung dazu.
Warum denn nicht?
Es kann z.B. sein das jemand diesen Hinweis nicht gelesen hat.
Es wäre einfacher die Farbe nur den Moderaten vorzubehalten und es den anderen gar nicht erst zu ermöglichen sie zu nutzen, dann muss man nicht immer wieder drauf hinweisen.. sorry, das ist meine Meinung dazu.

hatnefer

Medizinfrau

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Beiträge: 3 730

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Künzelsau

Themenstarter Themenstarter

5

Samstag, 28. August 2010, 12:38

Es ist meines Wissens nicht möglich, eine einzelne Farbe zu sperren und warum soll es denn deswegen auch ein Verbot für unsere User geben?

Ich hoffe doch sehr, daß Beiträge zur Bedienung der Forensoftware Beachtung finden, auch wenn sie "nur" von mir kommen.
Liebe Grüße
von
Nora, Lizzy, Sarah, Mischa, Smarty und Finjo
mit persönlicher Sklavin Andrea

jule390

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 11. November 2009

Beiträge: 801

6

Samstag, 28. August 2010, 13:42

Es ist meines Wissens nicht möglich, eine einzelne Farbe zu sperren und warum soll es denn deswegen auch ein Verbot für unsere User geben?

Ich hoffe doch sehr, daß Beiträge zur Bedienung der Forensoftware Beachtung finden, auch wenn sie "nur" von mir kommen.
Das hat doch damit nichts zu tun von wem die Beiträge kommen..
Ich übersehe auch so einiges, es gibt immer soviel zu lesen :)

Isabell

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Beiträge: 779

Abwesend bis?: ---

Vorname: Isabell

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Tettnang

7

Samstag, 28. August 2010, 13:47

Ich denke auch, dass man nicht alles unter "verschluss" stellen muss. Und wenn doch mal ein User in rot schreibt, dann kan man ihn ja drauf hinweisen. Ist ja kein Verbrechen. Und das war jetzt meine Meinung :D
Liebe Grüße
Isabell mit Miou, Findus und Robbin

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

8

Samstag, 28. August 2010, 15:15

Eben, geköpft wurde noch keiner ;)
Liebe Grüße
Margot und die cats

Ralf

Cheffe

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Beiträge: 2 452

9

Samstag, 28. August 2010, 17:44

Ich finde den Hinweis schonmal ganz richtig - mehr muss nicht sein. Dennoch finde ich es schön, dass sich die User zu diesem Thema auch ein paar Gedanken machen, so wie Christine. Ich arbeite an einer Lösung, die deutlich erkennen lässt, wann eine Mod/Admin etwas geschrieben hat, so etwa wie wenn man einen Beitrag editiert. Hier könnte z.B. ein rotes Feld mit weisser Schrift erscheinen, wenn ein Mod einen Userbeitrag editieren muss - das soll natürlich nur dann der Fall sein, wenn es nicht anders geht - und da möchte ich die Beiträge von Ina und Isabell aufgreifen: Ziel ist es ja, hier eine freundliche und umsichtige Community auf die Beine zu stellen, wo zwar eine Moderation vorhanden ist, diese aber vorrangig zur Lenkung und Aufrechterhaltung der Forenkultur und Struktur eingesetzt werden soll, wo ein Editieren von Userbeiträgen nicht notwendig wird.

Und wie Margot schon geschrieben hat: Wir köpfen niemand, der unbewußt und ohne jede Absicht in einen Fehler stoplert - das bleibt denjenigen Usern vorbehalten, die hier unlautere Absichten verfolgen oder den Forenfrieden unangemessen stören.

KeliKa66

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 24. Januar 2010

Beiträge: 1 086

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Idar-Oberstein

10

Sonntag, 29. August 2010, 13:50

Ich wurde auch darauf hingewiesen, habe Besserung geschworen - und wurde nicht geköpft *nochmalglückhatte* :D

Nö, ich finde, das ist doch kein Problem, ich habe es ja auch nicht gewusst und habe mich dann gerne belehren lassen ! Ich denke, soviel Verständnis muss dann sein - außerdem, egal wie erwachsen wir hier alle sind, man kann ja nicht alles wissen und immer noch was dazu lernen 8) und sei es nur so eine Kleinigkeit !
*** Liebe Grüße von Kerstin ***



"Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

11

Sonntag, 29. August 2010, 22:51

Genau und wir sind doch alle keine Unmenschen ;)
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Ähnliche Themen

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 6 User diesen Thread gelesen