Samstag, 24. Februar 2018, 06:28 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Luzie

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 31. Januar 2011

Beiträge: 749

Abwesend bis?: ---

Vorname: Steffi

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: im schönen Münsterland...

Themenstarter Themenstarter

21

Freitag, 1. Juli 2011, 21:07

...17 Jahre ist ein stolzes Alter, ich glaube das schafft sie leider nicht :( !
Ich habe es auch mit meinem TA besprochen, dass er zu uns kommt, wenn
es heißt Abschied zu nehmen....
Viele Grüße
Steffi

Erziehung bei Katzen ist ganz einfach - nach wenigen Tagen machst du das, was sie wollen.
- G. Cooper -

lester

Katzengott

Registrierungsdatum: 4. Juli 2010

Beiträge: 4 334

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Männlich

22

Freitag, 1. Juli 2011, 21:13

...17 Jahre ist ein stolzes Alter, ich glaube das schafft sie leider nicht :( !
Ich habe es auch mit meinem TA besprochen, dass er zu uns kommt, wenn
es heißt Abschied zu nehmen....
Einen besseren Dienst kann man seinem geliebten Hund wohl kaum erweisen als ihn dann, wenn es denn soweit ist, in seiner gewohnten Umgebung gehen zu lassen. Toll, dass ihr das so verabredet habt. :thumbup:
Liebe Grüße Bodo und die Blumenvasen- und Rattanmöbelkiller

Luzie

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 31. Januar 2011

Beiträge: 749

Abwesend bis?: ---

Vorname: Steffi

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: im schönen Münsterland...

Themenstarter Themenstarter

23

Freitag, 1. Juli 2011, 21:30

ja, das haben wir so besprochen - ich würde mir wünschen,
das sie, wenn es soweit ist, alleine geht...... - und kein
einschläfern nötig wäre - weil, ich komme damit überhaupt
nicht klar, das ICH dann den Zeitpunkt bestimmen muss :( !
Viele Grüße
Steffi

Erziehung bei Katzen ist ganz einfach - nach wenigen Tagen machst du das, was sie wollen.
- G. Cooper -

lester

Katzengott

Registrierungsdatum: 4. Juli 2010

Beiträge: 4 334

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Männlich

24

Freitag, 1. Juli 2011, 22:38

In der Regel wirst Du das aber tun müssen. Und glaube mir. Wenn Du must, dann kannst du das auch. Ich weiß wovon ich schreibe.
Liebe Grüße Bodo und die Blumenvasen- und Rattanmöbelkiller

HARLEKIN173

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2009

Beiträge: 2 088

Dosiabdruck:

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: CLZ im Oberharz

25

Samstag, 2. Juli 2011, 07:19

Das ist ja eine Zuckerschnute. :thumbsup: Das Alter sieht man Ihr auf den Bildern aber wirklich nicht an.
Danke, Bodo. So sieht sie noch gut aus, aber wie sie das letzte halbe Jahr nachgelassen hat, das ist
unglaublich traurig :( ! Sie hört und sieht schlecht - und die Athrose schreitet auch schnell voran :( !
Wenn ich das sehe wie sie läuft, dann wird mir ganz anders.. :( !
Dann kommt noch die Inkontinenz dazu......... dazu brauch ich sicherlich nicht viel zu sagen.... :( !!!
Das alles macht mich sehr traurig.........!
Das klingt wie Collie - Dame Soff , welche wir noch einige Monate zur Pflege bei uns hatten :( Sie war 15. als sie gehen musste :(
Es gab Tage da war sie recht fit, aber dann ging es plötzlich sehr schnell :(
Liebe Grüße von Andrea :love:

Das Problem ist nicht, am gleichen Ort zu bleiben, schlimmer ist, die Gedanken einzusperren.
(Terry Pratchett)

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

26

Samstag, 2. Juli 2011, 10:09

und der Hund war zuerst da? und dann kamen die Katzen?

wie hast du die zusammenführung gestaltet?

meine freundin hat einen hund und hätte gern noch eine katze. wir überlegen, wie man das am besten anstellt.
Ich kenne unsere Hund in und auswendig und ich wußte, dass es kein Problem wird :) !
Hört sich ein wenig überheblich an :( - aber ich hatte es so im Gefühl.

Ich habe den Katzenkorb auf den Boden gestellt und Nala konnte erstmal reingucken bzw. reinschnuppern.
Habe ihr gut zugeredet und dann habe ich die Katze rausgelassen :D ( ich muss dazu sagen, als die Katzen
einzogen, waren alle noch klein, 12.Wo.) Bei den Katzen, die Hunde kannten, war es überhaupt kein Problem :) -die
wurden sofort abgeleckt..... :love: ! Zu süß war das.......!

Unser Malou und Hummel kannten keinen Hund - die haben Nala natürlich angefaucht und "angespuckt" vor
lauter Panik! Das hielt ca. drei Tage an und dann hatten sie sich an den Hund gewöhnt!


heute ist es überraschenderweise schon soweit .... ich hoffe es klappt gut. ich bin schon ganz aufgeregt 8o
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


Luzie

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 31. Januar 2011

Beiträge: 749

Abwesend bis?: ---

Vorname: Steffi

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: im schönen Münsterland...

Themenstarter Themenstarter

27

Samstag, 2. Juli 2011, 10:20

....das klappt bestimmt........ich drück euch die Daumen.. :) !
Viele Grüße
Steffi

Erziehung bei Katzen ist ganz einfach - nach wenigen Tagen machst du das, was sie wollen.
- G. Cooper -

Luzie

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 31. Januar 2011

Beiträge: 749

Abwesend bis?: ---

Vorname: Steffi

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: im schönen Münsterland...

Themenstarter Themenstarter

28

Samstag, 2. Juli 2011, 10:28

In der Regel wirst Du das aber tun müssen. Und glaube mir. Wenn Du must, dann kannst du das auch. Ich weiß wovon ich schreibe.
Ja, Bodo, ich glaube auch, dass ich das entscheiden muss... :( !
Aber, ich weiß auch, dass ich es dann kann....!
Viele Grüße
Steffi

Erziehung bei Katzen ist ganz einfach - nach wenigen Tagen machst du das, was sie wollen.
- G. Cooper -

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

29

Samstag, 2. Juli 2011, 10:39

....das klappt bestimmt........ich drück euch die Daumen.. :) !


danke - ich hoffe so sehr, daß der hund das gut findet... die mieze hätte bei meiner freundin den himmel auf erden :love:

In der Regel wirst Du das aber tun müssen. Und glaube mir. Wenn Du must, dann kannst du das auch. Ich weiß wovon ich schreibe.
Ja, Bodo, ich glaube auch, dass ich das entscheiden muss... :( !
Aber, ich weiß auch, dass ich es dann kann....!


genau vor diesem moment hab ich unsagbare angst ;(
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


Luzie

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 31. Januar 2011

Beiträge: 749

Abwesend bis?: ---

Vorname: Steffi

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: im schönen Münsterland...

Themenstarter Themenstarter

30

Samstag, 2. Juli 2011, 10:51

genau vor diesem moment hab ich unsagbare angst ;(
....ich auch :( !
Viele Grüße
Steffi

Erziehung bei Katzen ist ganz einfach - nach wenigen Tagen machst du das, was sie wollen.
- G. Cooper -

Ähnliche Themen

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 18 User diesen Thread gelesen