Montag, 19. November 2018, 19:49 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

history

Katzengott

Registrierungsdatum: 6. Juli 2010

Beiträge: 961

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 4. September 2011, 16:06

Deklaration auf der Verpackung verstehen!

Nicht jeder ist dem lateinischen mächtig und kein Hersteller verwendet für alle Verbraucher verständliche Schreibart!
Der folgende Link kann hilfreich sein nicht nur bei Katzenfutter!!

Antioxidans / Antioxidantien: verhindert das Ranzigwerden von Fett und dient der Konservierung, natürliche Antioxidantien (Vit. C, Vit. E) schützen den Organismus vor "Freien Radikalen"
Ascorbinsäure: synthetisch hergestelltes Vitamin C, fälschlicherweise als 'natürliche' Antioxidantien' bezeichnet, die schon bei leichten Überdosierung einen schädigenden Einfluss................................

http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernaeh…haltsstoffe.htm
V.G.Klaus & Co

Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur Personal trotzdem sind der Ruhepol unserer Seele!

lester

Katzengott

Registrierungsdatum: 4. Juli 2010

Beiträge: 4 334

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Männlich

2

Sonntag, 4. September 2011, 20:22

Danke Klaus. Da kann man ja gleich nachschlagen wenn man etwas nicht versteht. :thumbup:
Liebe Grüße Bodo und die Blumenvasen- und Rattanmöbelkiller

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

3

Sonntag, 4. September 2011, 23:52

Bei CatsCountry ist das auch sehr gut beschrieben "Etiketten lesen" :thumbup:
Liebe Grüße
Margot und die cats

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 11 User diesen Thread gelesen