Sonntag, 16. Dezember 2018, 21:32 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

fienchen28

Einsteigerin

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Beiträge: 4

Abwesend bis?: ---

Vorname: Nina

Geschlecht: Weiblich

21

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 07:36

Hallo Ralf,
kannst du mir sagen wo du die tollen Körbe her hast? Ich habe auch einen selber gebaut, gerade aus dem Grund, das Plüsch nicht mein ding ist. Nun bin ich noch auf der Suche nach einen schönen Korb und habe ihn in deinem Kunstwerk entdeckt :thumbsup: . Wäre toll wenn du mir noch eine Antwort geben würdest.
Gruß Nina

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

22

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 21:06

Hatten Isa und ich dir doch schon beantwortet (Post 15 und 16) ;) ...im Fressnapf gab es die im Angebot, derzeit aber nur zum regulären Preis von 59 €;
das sind keine Körbchen, sondern Würfel.
Liebe Grüße
Margot und die cats

fienchen28

Einsteigerin

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2010

Beiträge: 4

Abwesend bis?: ---

Vorname: Nina

Geschlecht: Weiblich

23

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 15:58

Na das hab ich ja wieder fein gemacht :whistling: Sorry, ich dachte ihr meint allgemein Körbe und nicht diese :D Danke nochmal

Registrierungsdatum: 19. Januar 2011

Beiträge: 1

Abwesend bis?: ---

24

Mittwoch, 19. Januar 2011, 07:50

Kann man einen solchen Baum auch von dir anfertigen lassen? Ich wäre sehr interessiert - leider bin ich mit "2 Linken" auf die Welt gekommen....

LG, Susann

Ralf

Cheffe

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Beiträge: 2 452

Themenstarter Themenstarter

25

Mittwoch, 19. Januar 2011, 14:30

Ggf. ja. Das hängt von den Wünschen und der Verfügbarkeit der Materialien ab.

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

26

Freitag, 27. Mai 2011, 19:03

hallo Ralf,

verrätst Du mir, wie Du die Holzscheiben an der Stange befestigst hast????? ich kann das nicht genau erkennen :S
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


Ralf

Cheffe

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Beiträge: 2 452

Themenstarter Themenstarter

27

Montag, 30. Mai 2011, 11:34

Blümele, ich habe deinen Beitrag völlig übersehen - sorry. Der Scheiben-Boden ist mit den gleichen Haltern befestigt wie die eckigen Böden, mit dem Unterschied, dass beide Seiten eine Schraubloch haben. Ich habe bewußt auf Bilder im Detail verzichtet, weil diese Lösung noch mit Unterlegscheiben unterstütz wurde, damit sich die Befestigung so realisieren lies. Ich lasse dazu Passhülsen drehen, dann sieht das Ganze professioneller aus. Ich mache dir aber mal ein Detailaufnahme von der jetzigen Version, wenn ich heute dazu komme.

Möchtest du so etwas bauen?

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

28

Montag, 30. Mai 2011, 11:55

hallo Ralf,

macht nix - habsch doch Geduld :whistling:

ja wir sind auf Ideensuche :rolleyes:

Wir hatten uns letztes Jahr was gebaut, aber nun gefällt es uns nicht mehr. Und diese ganzen Plüschkratzbäume gefallen uns einfach nicht ....

im urlaub machen wir mal den Baumarkt unsicher und gucken mal was sich so machen lässt ....
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


Ralf

Cheffe

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Beiträge: 2 452

Themenstarter Themenstarter

29

Donnerstag, 9. Juni 2011, 12:44

Hier die versprochenen Bilder. Die neue Version sieht professioneller aus. Da die oben erwähnten Passhülsen die Unterlegscheiben vollständig ersetzen. Ebenfalls wird es keine Kunstoffeinlage mehr geben, die am oberen und unteren Rand er Schelle zu sehen ist. Dafür müssen noch die Gewindelängen der Schrauben angepasst werden. Baustelle halt. :D Die Änderungen beeinflussen aber nicht in technischer Hinsicht, sondern nur im optischen Bereich.
»Ralf« hat folgende Dateien angehängt:

CatDog

Einsteigerin

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2011

Beiträge: 11

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

30

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:24

WOW Ralf ein rießen Lob an dich. Was für ein toller Katzenbaum :love: Ich muss ehrlich sagen, dass ich diese "normalen" Dinger echt schrecklich finde.
Doch deine Idee ist richtig toll. Praktisch für die Katzen und Optisch echt der Hit :thumbsup:

War das ernst gemeint, das du die auch für andere anfertigst?

Ralf

Cheffe

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Beiträge: 2 452

Themenstarter Themenstarter

31

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 13:12

Herzlich Willkommen im Stadel!

Klar ist das ernst gemeint. Allerdings benötige ich derzeit etwas Vorlauf.

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 82 User diesen Thread gelesen