Samstag, 20. Oktober 2018, 22:33 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenstadel.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stöpsel

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Beiträge: 506

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Essen

Themenstarter Themenstarter

1

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 06:29

Taurin wie, woher, wie oft?

also ich möchte meine katzen was gutes tun und habe vor dem futter taurin noch zuzusetzen ...

1. wo bekomme ich es her
2. was gibt es zu beachten
3. wie oft soll man es zusetzen

kurze zur fütterung bei mir.
morgens und abends bekommen meine katzen nassfutter , schmusy , bonzita , logocat(kommt cat&clean nah), animonda,lux und seit neusen felix.
für nachts stelle ich trockenfutter hin.
weil pasha kaum nassfutter frist nur mal das gele ausser bei felix ißt er was mehr.

einmal die woche gibt es noch rohes da freßen leider hier nur 2 vieleicht jetzt auch 3 richtig was von.


4. gibt es noch was was ich den mitzen gutes tun kann ?

hatnefer

Medizinfrau

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Beiträge: 3 730

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Künzelsau

2

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 08:31

Huhu Andrea

also bekommen tust es z.B. hier www.lucky-land.de, da bitte den Barfershop und dann Taurin anklicken. Kannst aber auch mal Mel von der Futterinsel fragen, vielleicht hat sie auch welches.

Und wieviel und vor allem bei welchen Futtersorten Du zugeben kannst, frag bitte auch Mel, sie weiß da bestens Bescheid. Nicht alle Futter verlangen eine Zugabe von Taurin.

Was ich Dir sonst noch wirklich aus eigener Erfahrung empfehlen kann, ist das Terrakraft, einfach mal die Details durchlesen. Hab ich in meiner TSV-Katzenabteilung und auch privat viel Erfolg damit gehabt. Frag auch da bitte Mel danach, ich hab sie vor einiger Zeit gebeten, ob sie das mit in den Shop aufnehmen könnte/würde.
Liebe Grüße
von
Nora, Lizzy, Sarah, Mischa, Smarty und Finjo
mit persönlicher Sklavin Andrea

stöpsel

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Beiträge: 506

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Essen

Themenstarter Themenstarter

3

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 09:12

danke schön hatti ...
ich werd mal bei der futterinsel stöbern gehen ;)

typ-17

Ernährungsspezi

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beiträge: 223

Vorname: Melanie

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Ostfriesland

4

Freitag, 18. Dezember 2009, 07:40

Hallo....

Um das Terrakraft werde ich mich im neuen Jahr drum kümmern...
Jetzt erreicht man da nichts mehr...

Ich hab die Taurintabs von Sanal im Sortiment...
Loses Taurin hoffe ich ab Sommer aufnehmen zu können....

lg
mel

stöpsel

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Beiträge: 506

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Essen

Themenstarter Themenstarter

5

Freitag, 18. Dezember 2009, 09:05

Hallo....

Um das Terrakraft werde ich mich im neuen Jahr drum kümmern...
Jetzt erreicht man da nichts mehr...

Ich hab die Taurintabs von Sanal im Sortiment...
Loses Taurin hoffe ich ab Sommer aufnehmen zu können....

lg
mel



hab ich schon gesehen... ;)
deswegen hab ich dich auch noch nicht genervt :D

Nat

Katzenfreundin

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Beiträge: 58

Vorname: Natascha

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Berlin

6

Freitag, 18. Dezember 2009, 16:40

sagt mal, ich wurde letztens auch gefragt, ob meine futtersorte genug taurin enthält.
lt. futteranalyse enthalten 1000g nafu 1000mg taurin.

nun bin ich aber im i-net auf total unterschiedliche angaben des tagesbedarfs gestossen.

da ist die rede von 20mg/kg körpergewicht bis zu 500mg/kg körpergewicht.
die werte weichen ja doch erheblich voneinander ab.

was ist denn nun richtig?
wieviel mg taurin/kg körpergewicht ist denn der tagesbedarf?

lg
nat

stöpsel

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 23. November 2009

Beiträge: 506

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Essen

Themenstarter Themenstarter

7

Freitag, 18. Dezember 2009, 17:32

da kann ich dir auch nicht helfen ...

kopf kratz ...mmmhhhh schrei mal nach den futter profis ;)
würde mich auch mal intresieren

rslankwitz

Superdosi-Mama

Registrierungsdatum: 3. März 2010

Beiträge: 102

Geschlecht: Weiblich

8

Freitag, 2. April 2010, 23:14

Mich würde es auch sehr interessieren, wieviel Taurinpulver man in Wasser verrührt pro Katze in Nassfutter zugeben darf.
Hat das schon irgendjemand herausgefunden?
Liebe Grüße
rslankwitz

Blackrose

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Beiträge: 405

Vorname: Ina

Geschlecht: Weiblich

9

Samstag, 3. April 2010, 06:49

Ich hatte mal gelesen, daß Taurin nach dem Anrühren etwas säuerlich sein soll. Und weil ich mir sicher bin, daß Charly dann sein Futter nicht mehr anrührt, gebe ich Hühnerherzen zusätzlich. Pro Tag gebe ich zusätzlich eines. Und weil ja im normalen Naßfutter Taurin drin ist, denke ich, das genügt von der Menge her.
Viele Grüße
Ina und die Katerbande


"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben."
George Bernard Shaw (1856-1950, irischer Dramatiker und Nobelpreisträger)



Ähnliche Themen

Moderatoren:

typ-17

Bisher haben 6 User diesen Thread gelesen