Montag, 12. November 2018, 20:05 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenstadel.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hatnefer

Medizinfrau

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Beiträge: 3 730

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Künzelsau

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 27. September 2009, 14:57

Kratzbaum selbst erstellen

Man schlage einen ObstBaum in Nachbars Garten ( äh , vielleicht besser vorher Erlaubnis einholen 8| ) und schraube den auf den Boden eines Zimmers.



Bodenplatte 5cm dickes Fichtenbrett aus dem Sägewerk. Äste wie gewünscht kürzen. Ich habe mich für 3 Liegeplätze und 4 Hängematten entschieden, weil meine Truppe was anderes nicht braucht. Auf 3 Äste kam ein 3cm dickes stabiles Sperrholzbrett aus dem Baumarkt, darauf 3 Weidenkörbchen die mir von *nala* besorgt wurden. für die 4 Hängematten, die Gestelle hatte ich von anderen Kratzbäumen übrig,



habe ich Bezüge aus Fleece genäht, mit Reißverschluß versehen, damit ich die abnehmen und waschen kann. In die Körbchen habe ich Fleecedecken gelegt ( ich habe vor aus den Decken Kissen in Wolkenform oder so zu nähen) , weil warm, kuschelig und gut waschbar.

Der Baum wurde stellenweise mit Sisalseilen umwickelt, die Bodenplatte habe ich mit Sisalgewebe bezogen.

So sieht er fertig aus.



Und wenn wiedermals Babys kommen, ist der Baum ruckzuck geschmückt, mit Spielzeug natürlich
Liebe Grüße
von
Nora, Lizzy, Sarah, Mischa, Smarty und Finjo
mit persönlicher Sklavin Andrea

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

2

Sonntag, 27. September 2009, 15:12

Schick, wirklich sehr schick! :thumbsup:
Liebe Grüße
Margot und die cats

Ralf

Cheffe

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Beiträge: 2 452

3

Mittwoch, 30. September 2009, 18:49

Gefällt mir sehr gut! Wir waren mal in München in einem Tiershop, da standen diese Teile für €500.-- aufwärts. Wie sieht denn die Kostenseite aus für den DIY-KB? (DIY= Do it yourself).

hatnefer

Medizinfrau

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Beiträge: 3 730

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Künzelsau

Themenstarter Themenstarter

4

Mittwoch, 30. September 2009, 23:01

Hab ähnliche auch schon im Inet gesehen , Kostenpunkt um die 1.000 Euro :wacko:

Was hat meiner gekostet, muß ich mal schnell nachdenken, um die 100 Euro vielleicht

Der Baum und die Bodenplatte war umsonst. 3 Sperrholzbretter ca 8 Euro , die 3 Körbchen je 20 Euro, Gestelle für die Hängematten umsonst (von alten Kratzbäumen eben) , der Stoff ungefähr 15 Euro und das Sisal auch etwa 15 Euro. Ein paar Schrauben und Muttern und die Kette, die ich noch zur Standfestigkeit hingemacht hab.
Liebe Grüße
von
Nora, Lizzy, Sarah, Mischa, Smarty und Finjo
mit persönlicher Sklavin Andrea

Ralf

Cheffe

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Beiträge: 2 452

5

Mittwoch, 30. September 2009, 23:08

100-150 Euro, wenn ich da so überlege, was es dafür gibt... Da ist das schon eine ganz andere Liga. Man muss aber fairerweise dazusagen, dass nicht jeder der Lage ist so ein Teil aufstellen, respektive selbst auszubauen. Aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben und Herausforderungen - und manchmal kommt man mit guten Tips aus netten Foren von netten Usern ziemlich schnell zu einem respektablen Ergebnis. ;)

Amanda47

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Beiträge: 462

6

Montag, 19. Oktober 2009, 08:26

Hallo Andrea,
sieht toll aus der neue Kratzbaum und wird auch sichtlich gut angenommen. Vielleicht solltest du damit in Produktion gehen.
lG Sylvia
Kein Haus ist komplett ohne Katzenhaare

hatnefer

Medizinfrau

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Beiträge: 3 730

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Künzelsau

Themenstarter Themenstarter

7

Montag, 19. Oktober 2009, 10:51

Nö *graus* :D

Der hat mich so unendlich viel Arbeit gekostet, das tu ich mir nicht nochmal an.. :wacko:

Danke fürs Lob. :)
Liebe Grüße
von
Nora, Lizzy, Sarah, Mischa, Smarty und Finjo
mit persönlicher Sklavin Andrea

tigger481971

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 8. August 2009

Beiträge: 790

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bergkamen

8

Montag, 19. Oktober 2009, 11:18

Super Klasse der Baum! Grfällt mir richtig gut. Wenn mein Kratzbaum im Wintergarten mal himmelt versuche ich das auch mal.
Sowas hätt ich auch gerne für draußen im Garten. Nur wie ichs da befestige weiß ich noch nicht. Wenn mans einbetoniert dann gammelt das Holz nach einiger Zeit. Da bin ich noch auf Ideensuche.
Liebe Grüße
Kerstin mit Mimi, Fluffy, Pips, Kasi und Lulu

There is no snooze button on a cat who wants breakfast. :D

tigger481971

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 8. August 2009

Beiträge: 790

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bergkamen

9

Sonntag, 29. November 2009, 08:29

So.... :cursing: ...nun reicht's! Dickbauch Kasi ist heute zusammen mit Fluffy und dem Kartzbaum umgekippt..... Es muß was stabiles her, denn wenn der Knödel so weitermacht, dann bringt er am ende 7kg auf die Waage. Da er ja nun leider immer die Höchsten Kratzbaumhängematten zum Schlafen aufsucht wackelt hier alles sehr bedenklich!
Apropos stabil.......*den Cheffe lieb anguck*....ich hab gehört, dass es ein Tettnang einen Kletterbaumspezialisten gibt.....vielleicht hatt der ja eine Lösung die sich schön in mein WZ einfügt *blinker-zwinker :whistling:*
Liebe Grüße
Kerstin mit Mimi, Fluffy, Pips, Kasi und Lulu

There is no snooze button on a cat who wants breakfast. :D

hatnefer

Medizinfrau

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Beiträge: 3 730

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Künzelsau

Themenstarter Themenstarter

10

Sonntag, 29. November 2009, 11:21

Huhu Kerstin

Ich habe den Kratzbäumen bezüglich Standfestigkeit auch nie getraut. Steht Deiner an einer Wand? Dann hol Dir im Baumarkt ein paar Winkel und dübel die Liegeplatten an die Wand. 100% standsicher.

Allerdings hat der Spezialist bestimmt tollere Ideen für einen Kratzbaum ;)
Liebe Grüße
von
Nora, Lizzy, Sarah, Mischa, Smarty und Finjo
mit persönlicher Sklavin Andrea

Ralf

Cheffe

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Beiträge: 2 452

11

Montag, 30. November 2009, 20:32

So.... :cursing: ...nun reicht's! Dickbauch Kasi ist heute zusammen mit Fluffy und dem Kartzbaum umgekippt..... Es muß was stabiles her, denn wenn der Knödel so weitermacht, dann bringt er am ende 7kg auf die Waage. Da er ja nun leider immer die Höchsten Kratzbaumhängematten zum Schlafen aufsucht wackelt hier alles sehr bedenklich!
Apropos stabil.......*den Cheffe lieb anguck*....ich hab gehört, dass es ein Tettnang einen Kletterbaumspezialisten gibt.....vielleicht hatt der ja eine Lösung die sich schön in mein WZ einfügt *blinker-zwinker :whistling:*
Ich muss die Tage mal Bilder vom neuen "Satelito" machen. Der ist mittlerweile so abartig in Beschlag von unseren 7 und da hält alles bombensicher.

tigger481971

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 8. August 2009

Beiträge: 790

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bergkamen

12

Dienstag, 1. Dezember 2009, 06:19

Wenn ich hier alles pieke fein auf um und werggeräumt hab mach ich Dir ein paar Bilder vom Wohnzimmer. Vielleicht fällt Dir ja noch was tolles ein,
Liebe Grüße
Kerstin mit Mimi, Fluffy, Pips, Kasi und Lulu

There is no snooze button on a cat who wants breakfast. :D

BeetAl

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2009

Beiträge: 370

Vorname: Steffi

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Hollenstedt

13

Dienstag, 1. Dezember 2009, 16:11

8o Wow, ich bin begeistert und bringt mich zu neuen Ideen.

Da wir bald umziehen und in diesem Garten auch ein Obstbaum steht, der gefällt werden soll, werden meine beiden Nasen einen coolen

Spielbaum bekommen. :love:



Danke für diesen tollen Tip und die Bilder :thumbsup:
Liebe Grüße von Steffi mit BeetleJuice und Al Capone

in memory of Gismo * 31.05.2009 +14.03.2010



monchi

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 4. November 2009

Beiträge: 2 132

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

14

Dienstag, 1. Dezember 2009, 18:40

Die Idee bzw. den Kratzbaum finde ich genial :). Ich könnte so etwas im Leben nicht. :wacko:

LG. Uschi

hatnefer

Medizinfrau

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Beiträge: 3 730

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Künzelsau

Themenstarter Themenstarter

15

Dienstag, 1. Dezember 2009, 18:47

Danke für das Lob :)

Wer auch so einen herstellen mag, kann mich selbstverständlich jederzeit um schriftliche Mithilfe bitten.
Liebe Grüße
von
Nora, Lizzy, Sarah, Mischa, Smarty und Finjo
mit persönlicher Sklavin Andrea

hard-boiled

Katzenkennerin

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beiträge: 315

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: saarbrücken

16

Freitag, 18. Juni 2010, 23:12

:love: :love: den seh ich ja jetzt erst klasse teil *auch will*

wann sollte ich dich nochmal besuchen und die marmelade klau äääh probieren ? *schonmal transporter mietet*


hätte auch soo gerne einen natur kb aber ich hab hier niemanden mit garten :/
LG Andrea und den Pupsbacken Pumba, Simba, Emma und Kpt Schnitzel :love:


Das Leben ist wie eine Pusteblume: wenn die Zeit gekommen ist, muss jeder alleine fliegen.

hatnefer

Medizinfrau

Registrierungsdatum: 24. September 2009

Beiträge: 3 730

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Künzelsau

Themenstarter Themenstarter

17

Freitag, 18. Juni 2010, 23:39

Danke :)

aber noch bekomme ich ja von niemand Marmelade und selber kochen kann ich keine (habs zumindest noch nie probiert)

Frag doch einfach mal bei den Forstämtern, Stadtverwaltungen, Obstbauern etc nach. Irgendwo muß Saarbrücken ja zu Ende sein und es ist wieder ländlicher.
Liebe Grüße
von
Nora, Lizzy, Sarah, Mischa, Smarty und Finjo
mit persönlicher Sklavin Andrea

Exordium

Katzenfreund

Registrierungsdatum: 13. April 2011

Beiträge: 84

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

18

Dienstag, 23. August 2011, 05:36

Gerade auf meinem morgendlichen Abklappern der Bookmarks entdeckt

Der Star Trek Katzenkratzbaum :)

Jetzt noch die passenden Katzen mit entsprechenden Namen... "Spock und Uhura" ... :D

steffi2079

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 4. Juni 2011

Beiträge: 1 198

Abwesend bis?: ---

Vorname: Steffi

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Landshut

19

Dienstag, 23. August 2011, 09:12

Voll trekki :thumbsup:

Aber er hat was :D
Liebe Grüße von Steffi und den Süssen :D

mönchen

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beiträge: 4 830

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

20

Dienstag, 23. August 2011, 10:40

mal was anderes :thumbup:

LG Ramona :)




Wo man eine Katze streichelt, da ist sie gerne

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 48 User diesen Thread gelesen