Freitag, 16. November 2018, 14:05 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenstadel.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

*Lena*

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

Beiträge: 467

Vorname: Lena

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kaiserslautern

Themenstarter Themenstarter

1

Mittwoch, 9. Juni 2010, 18:24

Die verschiedenen Fleisch - und Fischsorten

Die Überschrift habe ich bewusst etwas allgemeiner gefasst, da es vielleicht noch mehr dazu zu schreiben gibt, als das, was meine Frage betrifft.

Nun zu meiner Frage...
Weiß jemand, in welcher Fleisch - oder Fischsorte der Säuregehalt höher ist, bzw. der pH-Wert niedrig?

Meine Frage mag vielleicht etwas merkwürdig klingen, aber folgendes zum Hintergrund:
Da meine beiden Kater Probleme mit Struvit haben, habe / musste ich die Ernährung etwas umstellen. Zwar lässt sich Struvit auch mit Tabletten (Guardacid, Astorin FLUTD Aid o.ä.) behandeln, dennoch möchte ich versuchen die Medikamentengabe so gering wie möglich zu halten und meine Kater nun möglichst natürlich zu ernähren. Dabei bin ich auf das Barfen gestoßen und füttere nun ab und zu, regelmäßig, etwas Rohfleisch zu. Und wenn es so funktioniert, wie ich es mir vorstelle, kann ich sogar damit die Medikamentengabe reduzieren, wenn nicht sogar komplett einstellen, und die Kristalle werden trotzdem aufgelöst...
Es grüßen: Lena und die Katerlies

Ähnliche Themen

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 7 User diesen Thread gelesen