Freitag, 16. November 2018, 09:36 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenstadel.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

Themenstarter Themenstarter

1

Montag, 10. Januar 2011, 20:55

Was tun bei stumpfen Fell u. fettiger Haut?

Hallo!

Ich hab gerade wieder unsere Balou gekämmt und mir fällt immer wieder auf das ich danach total fettige (fühlt sich so an) Hände habe. Habt ihr vielleicht eine Idee von was das kommen kann und was ich dagegen tun kann? Sie hat auch leicht schuppige Haut.

Bei der Pilzkultur hatten wir ja diesesmal ein negatives Ergebnis also denke ich das es davon nicht kommt,aber sie kratzt sich auch nach wie vor ziemlich stark. Ich bin irgendwie ratlos im Moment was ich noch machen kann.

Mir wurde schon mal Nachtkerzenöl empfohlen,aber ich weiß nicht ob das dann das richtige Mittel ist?
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








mönchen

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beiträge: 4 830

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

2

Montag, 10. Januar 2011, 21:05

Hmmm, Aber nur du hast fettige Hände oder wirkt das Fell auch fettig und verklebt? Lucy hatte dass früher auch das mit den Schuppen, aber ich hab mal gehört das das auch Stressbedingt sein kann. :?: Also da Lucy ja die Pille bekommt, ist das seitdem auch weg, sie wirkt entspannter :?: Vielleicht hängt das auch mit den Hormonen zusammen :?:

LG Ramona :)




Wo man eine Katze streichelt, da ist sie gerne

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

3

Montag, 10. Januar 2011, 21:06

Mit Nachtkerzenöl kannst du eigentlich nichts falsch machen, wenn es denn im Futter angenommen wird ;)

Ginny hat von Zeit zu Zeit auch schuppige Haut bzw. Schuppen im Fell, was aber eher für trocken spricht und nicht für fettig, trotzdem fühlt es sich manchmal leicht "fettig" an, sie hat es überwiegend am hinteren Bereich / Schwanzansatz.
Wir haben auch schon ein Kur gemacht, die der TA empfohlen hat, eben mit ungesättigten Fettsäuren (Kapseln) und es hat auch zeitweise geholfen, aber es ist, so laut TA, auch wie bei Menschen, der eine neigt mehr zu Schuppen, der andere weniger.

Mit Puder oder dergleichen, wie schon mal in Foren empfohlen, würde ich aber nicht dran gehen, denn das trocknet noch mehr aus und produziert mehr Schuppen.

So wie empfohlen wird, dann weniger zu kämmen, da dies die Schuppenproduktion anregen würde, so kämme ich dann gerade in dem Bereich, wo sie es am meisten hat. Du siehst das gut, wenn du die Fellhaare teilst - und bürste die Schuppen dann raus. Das mag sie auch richtig.

Mitunter kann das auch von Trofu kommen, muss man ausprobieren um die Ursache zu finden.

Viel Erfolg, Kerstin.
Liebe Grüße
Margot und die cats

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

Themenstarter Themenstarter

4

Montag, 10. Januar 2011, 21:13

Also wenn ich sie gekämmt haben fühlen sich meine Hände danach irgendwie so schmierig an wenn ich sie reibe,deswegen dachte ich eher das es fettige Haut wäre. Ich werde ihr einfach mal das Nachtkerzenöl geben und sehen ob es was verändert. Ihre Haut ist auch manchmal gerötet hab ich den Eindruck.

Kann es vielleicht auch an zu trockener Luft in der Wohnung liegen?
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Thilda

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Beiträge: 1 673

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Nicole

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Am Rande des Potts

5

Montag, 10. Januar 2011, 21:48

So richtig wirklich, kann ich leider nicht helfen! Momo hat auch ab und zu Schuppen, aber keine fettige Haut. Gegen die Schuppen hab ich dann ein bisschen Lachsöl ins Futter gemischt! Das hat gut geholfen!
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

LG sendet Nicole mit





Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

Themenstarter Themenstarter

6

Dienstag, 11. Januar 2011, 07:56

Habe mich gerade nochmal im Netz schlau gemacht und bin auf Lachsöl gestoßen. Hat das von euch schon mal jemand gegeben?
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Thilda

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Beiträge: 1 673

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Nicole

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Am Rande des Potts

7

Dienstag, 11. Januar 2011, 08:08

So richtig wirklich, kann ich leider nicht helfen! Momo hat auch ab und zu Schuppen, aber keine fettige Haut. Gegen die Schuppen hab ich dann ein bisschen Lachsöl ins Futter gemischt! Das hat gut geholfen!

Ja hab ich ;)
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

LG sendet Nicole mit





Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

Themenstarter Themenstarter

8

Dienstag, 11. Januar 2011, 09:01

So richtig wirklich, kann ich leider nicht helfen! Momo hat auch ab und zu Schuppen, aber keine fettige Haut. Gegen die Schuppen hab ich dann ein bisschen Lachsöl ins Futter gemischt! Das hat gut geholfen!

Ja hab ich ;)

Upps :rolleyes: , wer lesen kann ist klar im Vorteil - sorry!
Welches hast du da benutzt oder hast du Kapseln genommen?
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Thilda

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Beiträge: 1 673

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Nicole

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Am Rande des Potts

9

Dienstag, 11. Januar 2011, 13:16

Also ich hab Kapseln genommen, die hab ich ausfestochen und über das Futter geträufelt. Das stinkt sehr nach Fisch (ist ja klar), aber Momo frisst gerne Fisch und hat das Futter gefressen.
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

LG sendet Nicole mit





ango

Moderator

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Beiträge: 3 468

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Anne

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: von der Alb ra

10

Dienstag, 11. Januar 2011, 18:36

Meine bekommen auch ab zu mal ne Kapsel Lachsöl ins Futter :D
wenn´s mir nicht schadet hab ich gedacht kanns auch nicht schlecht für die Mietzen sein :D

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

Themenstarter Themenstarter

11

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:40

Hab heute bei FN mal Lachsöl besorgt und werde es Balou ab morgen mal geben. Das stinkt echt ziemlich :wacko: urrgss
Man soll pro Tag 5ml geben,mal sehen ob es sich auf Haut u. Fell auswirkt
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








mönchen

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beiträge: 4 830

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

12

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:16

dann heißt du jetzt "Verleihnix" ja, wie der Fischhändler bei Asterix und Obelix :D

Hauptsache es hilft

LG Ramona :)




Wo man eine Katze streichelt, da ist sie gerne

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

Themenstarter Themenstarter

13

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:21

dann heißt du jetzt "Verleihnix" ja, wie der Fischhändler bei Asterix und Obelix :D
Ja genau :D
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








KeliKa66

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 24. Januar 2010

Beiträge: 1 086

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Idar-Oberstein

14

Dienstag, 11. Januar 2011, 21:28

Bei Maja kenne ich das Problem auch, es tritt vollkommen sporadisch auf - sie hat Schuppen, die sieht man schön in der Bürste , wenn ich sie gerade gekämmt habe, aber trotzdem sieht das Fell so leicht fettig aus ...

Hauptsächlich so über die Wirbelsäule in dem Bereich - da Maja sich ja rein gar nix verabreichen lässt, weder pur noch übers Futter, bürste ich sie halt - ihr tut das gut, die Schuppen werden zeitweilig etwas weniger - bis zum nächsten Schub :(

Die TÄ meinte auch, das ist nix krankhaftes, jetzt im Winter durch die trockene Heizungsluft bedingt und ansonsten halt Veranlagung - wie beim Menschen.

Sie hat mir empfohlen, einfach ein Tröpfchen Öl übers Futter zu geben - Keimöl - aber wie gesagt, ist das bei Maja ein heikles Thema :S

Mit Lachsöl kann man aber auch nix verkehrt machen, stärkt ja außerdem noch das Immunsystem :)
*** Liebe Grüße von Kerstin ***



"Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"

monchi

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 4. November 2009

Beiträge: 2 132

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

15

Mittwoch, 12. Januar 2011, 12:40

Bei meinem Kleinen ist es wie bei Kerstins Kater, ich habe auch den Eindruck, dass die Schuppen in Schüben kommen und das Fett konzentriert sich auf der Wirbelsäule.
Ich habe Lachsöl probiert, Kater gingen nicht ans Futter, dann habe ich sündhaft teures Zeug vom TA geholt, Kater wollten ihr Fressen nicht, dann habe ich Bierhefe gegeben, das mögen beide Kater, also bin ich dabei geblieben, nur geholfen hat nichts.
Wenn er wieder so einen Schub hat, bürste ich und bürste und bürste, irgendwann sind sie wieder weg.

LG. Uschi

lester

Katzengott

Registrierungsdatum: 4. Juli 2010

Beiträge: 4 334

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Männlich

16

Donnerstag, 13. Januar 2011, 06:11

hallo ihr lieben
ich hatte auch das problem mit obin ,und seit ich 2 mal im jahr 14 tage biotin über das futter gib ist alles weg.
glg
marianne
Liebe Grüße Bodo und die Blumenvasen- und Rattanmöbelkiller

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

Themenstarter Themenstarter

17

Montag, 31. Januar 2011, 20:37

Habe heute beim TA nochmal ein Shampoo von Virbac mitgenommen das geg. fettige Haut u. Schuppen helfen soll. Werden Balou morgen mal damit baden. Hab mir auch mal das Viacutan bestellt, das ist heute mit der Post gekommen.
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Thilda

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Beiträge: 1 673

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

Vorname: Nicole

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Am Rande des Potts

18

Dienstag, 1. Februar 2011, 12:47

Hallo Kerstin,
Momo hat seit dem sie krank war auch wieder viele Schuppen. Hast du vielleicht einen Link wo du das Viacutan bestellt hast! Ich werde das auch mal versuchen! Wahrscheinlich werde ich aber warten, bis wir die Medis (hofffentlich bald) absetzten können.
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

LG sendet Nicole mit





monchi

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 4. November 2009

Beiträge: 2 132

Abwesend bis?: ---

Geschlecht: Weiblich

19

Dienstag, 1. Februar 2011, 14:24

Viacutan habe ich meinen Katern auch gegeben, ich habe es beim TA bekommen, aber von der Wirkung war ich nicht so überzeugt.

LG. Uschi

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

Themenstarter Themenstarter

20

Dienstag, 1. Februar 2011, 14:40

Hallo Kerstin,
Hast du vielleicht einen Link wo du das Viacutan bestellt hast! Ich werde das auch mal versuchen!


Ja klar Nicole,hier habe ich bestellt: Viacutan ;)
Gibt es aber auch noch als Kapseln wenn dir die lieber wären
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 28 User diesen Thread gelesen