Donnerstag, 15. November 2018, 03:57 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenstadel.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

Themenstarter Themenstarter

1

Samstag, 25. Juni 2011, 19:31

Hühnerhälse

Hallo Ihr Lieben,

ich mach mir im Moment Gedanken darüber, wie ich Mathilde´s Zahnfleischproblem in den Griff bekomme ...

kann ich rohe Hühnerhälse füttern ....


Hab ihr den Bericht von Margot gefunden ...

Futterumstellung

und rohe Knochen machen wirklich nichts?
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


mönchen

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beiträge: 4 830

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

2

Samstag, 25. Juni 2011, 19:38

Also ich weiß das man Hühner Knochen nicht füttern soll weil sie splittern können, über Hühnerhälse möchte ich jetzt grad nicht nachdenken :D sorry

LG Ramona :)




Wo man eine Katze streichelt, da ist sie gerne

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

Themenstarter Themenstarter

3

Samstag, 25. Juni 2011, 19:40

in Margot´s Bericht steht, daß die gekochten Knochen splittern .... ungekochte nicht
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


tina13georg

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 25. September 2010

Beiträge: 3 825

Abwesend bis?: ---

Vorname: Martina

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Hessen

4

Samstag, 25. Juni 2011, 19:45

Also die Züchterin von Umaci u Volkan füttert das auch...hab sie auch schon drauf angesprochen sie sagt das macht nix

... durchs Leben gehen, ohne Lärm zu machen

LG Tina

mönchen

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beiträge: 4 830

Abwesend bis?: ---

Dosiabdruck:

5

Samstag, 25. Juni 2011, 19:45

Ja dann wird das wohl so sein ;)

LG Ramona :)




Wo man eine Katze streichelt, da ist sie gerne

tina13georg

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 25. September 2010

Beiträge: 3 825

Abwesend bis?: ---

Vorname: Martina

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Hessen

6

Samstag, 25. Juni 2011, 19:47

die fressen auch Hähnchenflügel..hab ich meinen mal hin....bbbäääähhhhh

... durchs Leben gehen, ohne Lärm zu machen

LG Tina

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

Themenstarter Themenstarter

7

Samstag, 25. Juni 2011, 19:51

gestern hat luzzy ein großes stück hühnchen verputzt ..... und ich würd halt gern auch mathilde dazu animieren :wacko:
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


Devil Rex

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 3. November 2009

Beiträge: 1 165

Abwesend bis?: ---

Vorname: Nadine

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Berlin

8

Samstag, 25. Juni 2011, 19:53

RE: Hühnerhälse

kann ich rohe Hühnerhälse füttern ....

Du kannst es versuchen. Die Frage ist, ob sie es fressen.
Meine haben mich angeguckt, als wollte ich sie vergiften - undankbares Pack :rolleyes:

Splittern tun wirklich nur die gekochten, die rohen sind kein Problem.
Ganz liebe Grüße von Nadine mit Lockenmonster Smörre und den Briten-Buben Ulix & Baby,
Frido im Herzen und im neuen Heim :love:
und dem Devil & dem Gucci für immer im Herzen

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

Themenstarter Themenstarter

9

Samstag, 25. Juni 2011, 19:54

habs grad auf der von Margot empfohlenen Seite nachgelesen ..... die rohen knochen sind ok ....

dann werd ich mal gucken, was die damen dazu sagen 8o
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

10

Samstag, 25. Juni 2011, 19:54

Richtig, ....

Hühnerhälse getrocknet oder frisch können bedenkenlos gefüttert werden. Ist nur die Frage, ob sie es mögen und annehmen.
Ein weiteres Problem, dass bei vielen Katzen der Kaumuskel durch das Katzenfutter aus Dose, Beutel und Schale, regelrecht "verkümmert" und die Katze das richtige Kauen gar nicht mehr gewohnt ist. Das merkst du, wenn sie zwar dran geht und anfängt, das Ganze dann aber liegen lässt.

Du kannst sonst auch mit Stückchen Pute, Rind oder Herz anfangen.

Ich muss glaube ich bald daran denken, das Rohe hier wieder zu supplementieren, Isy, Sando, teilweise Rusty, Betsy und Jasy fressen derzeit sehr gut Rohes.

Ansonsten ist es richtig, dass Hühnerknochen splittern, daher soll man Hunden z.B. auch nur die Enden, die Knorpel geben und nicht den ganzen Knochen
Liebe Grüße
Margot und die cats

tina13georg

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 25. September 2010

Beiträge: 3 825

Abwesend bis?: ---

Vorname: Martina

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Hessen

11

Samstag, 25. Juni 2011, 19:57

Aber ist bei rohem Huhn nich die Gefahr von Salmonellen :?:

... durchs Leben gehen, ohne Lärm zu machen

LG Tina

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

12

Samstag, 25. Juni 2011, 19:59

Nein, auch nicht mehr wie bei anderem Rohen. Du fütterst ja auch nicht irgendwelches Gammelfleisch, sondern ganz normales Fleisch, das für menschlichen Verzehr vorgesehen ist.
Liebe Grüße
Margot und die cats

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

Themenstarter Themenstarter

13

Samstag, 25. Juni 2011, 20:00

ja wegen der salmonellen mach ich mir auch immer gedanken ....

margot, fütterst du rinderherz ?? roh ??

wieviel fütterst du roh?

ich werde einfach anfangen und probieren, was sie mögen .....
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

14

Samstag, 25. Juni 2011, 20:20

Ja, wenn es Fleisch gibt, dann nur roh.
Lunge hat so gut wie keinen Nährwert, kannst du also eigentlich gleich weg lassen
und Leber muss sehr dosiert gegeben werden.
Solange man nicht mehr als 20 % roh füttert, musst du nicht supplementieren und solltest dann aber auf Leber verzichten.
Du kannst es mit Pute, Rind, Mägen, Herz, Hälse versuchen, kein Schwein. Es gibt auch so gemischte abgepackte Päckchen, mit denen du mal antesten kannst.

Also wenn du ganz barfen würdest rechnet man
pro Kg Katze 30 g Fleisch am Tag + Wasser, Fett, Balaststoffe + Supplemente

Wie oft willst du denn rohes geben? Wenn du das so 1 x die Woche geben möchtest, kannst du ca. 100 - 120 g pro Katze geben ohne was beizumischen
Liebe Grüße
Margot und die cats

JoRiNi

Katzenkennerin

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

Beiträge: 350

Abwesend bis?: ---

Vorname: Vera

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen

15

Samstag, 25. Juni 2011, 20:25

wo bekommt man denn rohe Hühnerhälse her? Ich wüßte nicht, wo ich die hier bekommen soll, und einen Geflügelhof gibt es, soweit ich weiß, auch nicht in der Nähe.

Bei getrockneten Hühnerhälsen gibt es große Unterschiede. Ich hatte zuerst welche von der Futterinsel, die hat Feo mir fast aus der Hand gerissen vor Begeisterung, sie ist auf den Hinterbeinen neben mir hergelaufen und hat mit den Vorderpfoten versucht mir die Tüte mit den Hälsen zu entreißen.

Jetzt habe ich getrocknete Hühnerhälse von Sandras Tieroase, die stinken wie die Pest, ungefähr so, wie wahrscheinlich extreme Schweißfüße riechen, wenn sie einen Monat nicht gewaschen wurden 8o . Da geht sogar die Fresswurst Feo nicht dran :thumbdown:
Liebe Grüße und einen schönen Tag
wünscht Vera mit ihren beiden süßen Mäusen :P

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

16

Samstag, 25. Juni 2011, 21:38

Bin ich jetzt überrascht, Hühnerhälse gibt es überall hier.....

Die getrockneten kaufe ich nur bei Lillys Bar. Sind immer von gleicher Qualität und mag Isy sehr gerne.
Liebe Grüße
Margot und die cats

Blume

Katzengöttin

Registrierungsdatum: 19. Mai 2010

Beiträge: 3 775

Themenstarter Themenstarter

17

Sonntag, 26. Juni 2011, 18:06

von lilly´s Bar hatte ich ja mal ein Probierpaket bestellt, aber da hat nix gestunken
Hab schon viel zu lange ohne Katze gelebt !!!!

Liebe Grüße von Susanne, Mathilde und Luzzy


Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

18

Sonntag, 26. Juni 2011, 18:36

Die stinken auch nicht......

als ich heute Abend ein Schneidebrett aus dem Schubfach holte um Zwiebeln zu schneiden, kam Sando angerannt, er dachte, es gibt wieder Fleisch.

Ich glaube, ich muss so langsam mal wieder ans Teilbarfen denken, dabei weiß ich doch gar nicht mehr alles.... :whistling:
Liebe Grüße
Margot und die cats

JoRiNi

Katzenkennerin

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

Beiträge: 350

Abwesend bis?: ---

Vorname: Vera

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen

19

Sonntag, 26. Juni 2011, 20:10

Margot, Barfen ist gaaar nicht schwer :P

Wir sind ja inzwischen auf ungefähr 50% angekommen, manchmal ist es mehr, manchmal gibt es auch ein paar Tage nur Dose, je nachdem wie ich Zeit habe, Futter fertig zu machen und einzufrieren. Allerdings supplementiere ich nur mit Fellini complete bzw. Easy barf, und Instincs schleiche ich gerade erst noch ein.

Vorhin stand ich weit über eine Stunde in der Küche und habe 1,5 kg Fleisch geschnippelt, Anni saß ganz brav bei mir. Selbstverständlich sind einige Bröckchen nebenbei für sie runtergefallen .... :D

Aber wegen der frischen Hühnerhälse muß ich mich echt mal auf die Suche machen. Gibts die bei euch wirklich im Supermarkt, beim Fleisch für die Menschen ?(
Liebe Grüße und einen schönen Tag
wünscht Vera mit ihren beiden süßen Mäusen :P

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

20

Sonntag, 26. Juni 2011, 20:16

Ja gibt es, kenne ich gar nicht anders.

Na ja, ich habe ja schon 100 % gebarft, aber nicht mit fertigen Suppis. Ich rechne das selbst aus, je nach Fleisch und Fettanteil werden die Supplemente hinzugefügt, Fett, Wasser, Balaststoffe, Gemüse, gemörserte Eierschalen.... richtig, wie es sich gehört ;)
Liebe Grüße
Margot und die cats

Ähnliche Themen

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 21 User diesen Thread gelesen