Mittwoch, 19. Dezember 2018, 00:06 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenstadel.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mukisa

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Beiträge: 474

Abwesend bis?: Bis 01. September 2011

Dosiabdruck:

Vorname: Svenja

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Neumünster

Themenstarter Themenstarter

1

Montag, 5. September 2011, 18:26

Katzentauglicher Rasendünger?

Eben hatte ich ein Gespräch mit unserem Nachbarn. Der ist begeisterter Hobbygärtner und stolz auf seinen makellosen Rasen. Diesen düngt er auch ganz regelmässig. Natürlich laufen meine vier Freigängerkatzen auch nebenan über den Rasen. Nun mache ich mir Sorgen, dass sie den Dünger von den Pfötchen ablecken und so Gift aufnehmen. Mein Nachbar hat zwar nichts gegen die Katzen in seinem Garten, will aber auf Dünger nicht verzichten.
Habt Ihr Tipps, welcher Rasendünger für Katzen ungefährlich ist? Irgendeine Idee, was ich meinem Nachbarn vielleicht empfehlen könnte?
Svenja mit Molly, Barney, Hägar und Jakob- sowie Ruben und Max im Herzen




Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

2

Montag, 5. September 2011, 18:39

Oh schwere Frage darüber hab ich mir bis jetzt noch nie Gedanken gemacht weil wir ja keine Freigänger haben.

Hab aber das hier bei Amazon gesehen,da können Hunde und Katzen sofort danch wieder über den Rasen laufen (unter Produktmerkmale)
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








mukisa

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Beiträge: 474

Abwesend bis?: Bis 01. September 2011

Dosiabdruck:

Vorname: Svenja

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Neumünster

Themenstarter Themenstarter

3

Montag, 5. September 2011, 18:56

Danke, liebe Kerstin, aber ich bin immer so misstrauisch, was Produktinformationen der Hersteller angeht :thinking: Hat jemand Erfahrungen, ob das wirklich ungiftig ist? Klar fallen die Katzen nicht gleich tot um, trotzdem... Bin eine Bangebüx, wenn´s um die Gesundheit meiner Fellnasen geht :S
Svenja mit Molly, Barney, Hägar und Jakob- sowie Ruben und Max im Herzen




Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

4

Montag, 5. September 2011, 19:00

....den hier könntest du empfehlen KLICK - für Katzen ungefährlich :thumbup:
Liebe Grüße
Margot und die cats

Ralf

Cheffe

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Beiträge: 2 452

5

Montag, 5. September 2011, 19:00

Es gibt Rasendünger, die für Haustiere ungefährlich sind. Allerdings kann ich dir jetzt gerade kein Produkt konkret mit Namen benennen. Ich weiß das deshalb, weil ich mich mit einem Rasenpfleger der Düsseldorfer Pferderennbahn angefreundet habe (der mir immer den besten Rasensamen lieferte). Die verwendeten einen solchen. Es soll aber mehrere Marken geben. Versuche mal die Marke deines Nachbarn herauszufinden. Dann kann man ein technisches Merkblatt beim Hersteller anfordern.

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

6

Montag, 5. September 2011, 19:03

@Margot: Da hatten wir wohl den gleichen Gedanken ;)
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

7

Montag, 5. September 2011, 19:08

Tja, bin heute schnelle 8o
Liebe Grüße
Margot und die cats

Little Cat

Super Moderator

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Beiträge: 4 297

Dosiabdruck:

Vorname: Kerstin

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: ich bin ein echtes Frankenmädel ;-)

8

Montag, 5. September 2011, 19:14

War aber schneller :P

Aber die Idee von Ralf ist gut, das man beim Hersteller ein tech. Merkblatt anfordert
Liebe Grüße Kerstin mit Balou und Caruso :love:








mukisa

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Beiträge: 474

Abwesend bis?: Bis 01. September 2011

Dosiabdruck:

Vorname: Svenja

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Neumünster

Themenstarter Themenstarter

9

Montag, 5. September 2011, 19:15

Super, vielen Dank für die Tipps! Das werde ich machen, gleich morgen werde ich den Nachbarn mal fragen.
Svenja mit Molly, Barney, Hägar und Jakob- sowie Ruben und Max im Herzen




Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

10

Montag, 5. September 2011, 19:30

Pah, dann lege ich eben noch eins nach, Kerstin :whistling:

Bitteschön, Hier kannst du auch noch anfragen
Liebe Grüße
Margot und die cats

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

11

Freitag, 9. September 2011, 20:05

Hast du eigentlich was herausgefunden, Svenja?
Liebe Grüße
Margot und die cats

mukisa

Katzenexpertin

Registrierungsdatum: 18. November 2010

Beiträge: 474

Abwesend bis?: Bis 01. September 2011

Dosiabdruck:

Vorname: Svenja

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Neumünster

Themenstarter Themenstarter

12

Samstag, 10. September 2011, 08:23

Ja, hab ich. Also ich habe meinem Nachbarn mal den einen Dünger, der hier vorgeschlagen wurde, gezeigt, und er meinte, der würde ähnlich wie seiner aussehen. Dann haben wir gemeinsam die Inhaltsstoffe verglichen- identisch! Also muß ich mir um meine Süßen da keine Sorgen machen.
Und da wir hier auch ein Moosfeld habe mit vereinzelten Grashalmen dazwischen ;) , will Uwe jetzt evtl. sogar unsere Wiese mal düngen...
Danke nochmal für die Tipps hier!
Svenja mit Molly, Barney, Hägar und Jakob- sowie Ruben und Max im Herzen




Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

13

Samstag, 10. September 2011, 11:47

Na bestens, hätten "wir " das auch erledigt :thumbup:
Liebe Grüße
Margot und die cats

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 15 User diesen Thread gelesen