Donnerstag, 20. September 2018, 00:05 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenstadel.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hard-boiled

Katzenkennerin

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beiträge: 315

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: saarbrücken

Themenstarter Themenstarter

1

Samstag, 31. Oktober 2009, 10:47

trockenfutter von grau

hallo ihr lieben

habe von grau eine probe für ihr trockenfutter bekommen und wollte mal nachfragen was ihr davon haltet, denn meinen dreien schmeckt es unwahrscheinlich gut.

libe grüße
LG Andrea und den Pupsbacken Pumba, Simba, Emma und Kpt Schnitzel :love:


Das Leben ist wie eine Pusteblume: wenn die Zeit gekommen ist, muss jeder alleine fliegen.

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

2

Samstag, 31. Oktober 2009, 10:56

Es gehen je die Meinungen über Trocken- und Nassfutter auseinander, aber auch hier gibt es Trockenfutter und für mich gehört Grau zu den empfehlenswerten Sorten,
ohne Konservierungsstoffe,
ohne Lockstoffe und relativ hohen Fleischanteil
die Zusammensetzung ist wirklich gut und der Preis angemessen.
Liebe Grüße
Margot und die cats

Futterinsel24

Support-Staff

Registrierungsdatum: 25. September 2009

Beiträge: 117

Abwesend bis?: ---

3

Samstag, 31. Oktober 2009, 11:28

Hallo...



Eine Anmerkung noch:
Bei Grau immer drauf achten, dass das MHD sehr kurz ist. (max drei Monate)
Es wird sehr schnell ranzig, da keine Konservierung vorhanden.



lg
Futterinsel24
Mel

hard-boiled

Katzenkennerin

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beiträge: 315

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: saarbrücken

Themenstarter Themenstarter

4

Samstag, 31. Oktober 2009, 12:38

ah gut zu wissen danke mel
LG Andrea und den Pupsbacken Pumba, Simba, Emma und Kpt Schnitzel :love:


Das Leben ist wie eine Pusteblume: wenn die Zeit gekommen ist, muss jeder alleine fliegen.

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

5

Samstag, 31. Oktober 2009, 15:04

Stimmt, aber Grau gehört bei uns zum festen Bestand und wir hatten noch nie Probleme mit dem ranzig werden, bei 3 Monate MHD bestelle ich natürlich auch keine 10 kg ;)
Liebe Grüße
Margot und die cats

hard-boiled

Katzenkennerin

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beiträge: 315

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: saarbrücken

Themenstarter Themenstarter

6

Sonntag, 1. November 2009, 08:27

wieviel kg machen denn drei katzen monatlich ca weg? bei trockenfutter weiss ich nie wieviel ich letztendlich geben kann
LG Andrea und den Pupsbacken Pumba, Simba, Emma und Kpt Schnitzel :love:


Das Leben ist wie eine Pusteblume: wenn die Zeit gekommen ist, muss jeder alleine fliegen.

Nala

Katzenmami

Registrierungsdatum: 4. August 2009

Beiträge: 5 578

7

Sonntag, 1. November 2009, 08:42

Das kommt auch darauf an, wie du es fütterst, als Leckerli, als Ergänzung zum Nafu, Alleinfutter.....
Die Futtermenge steht bei den Packungen drauf, ich habe mir das mal abgewogen und extra abgefüllt, damit ich mal testen kann, wie ich hin komme......
Bei uns gibt es auch immer 2-3 verschiedene Sorten an Trofu. Ich habe gerade kein Grau da, sonst könnte ich dir das rausschreiben und du kannst dir das ausrechnen, frage doch mal Mel, die schickt dir bestimmt die Fütterungsmenge von Grau.
Liebe Grüße
Margot und die cats

hard-boiled

Katzenkennerin

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Beiträge: 315

Vorname: Andrea

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: saarbrücken

Themenstarter Themenstarter

8

Sonntag, 1. November 2009, 08:50

ich möchte es zusätzlich zum nassfutter geben

mein nassfutter ist momentan opticat bzw das lux von aldi da wollte ich noch etwas mit grau trockenfutter aufpeppen damit es etwas gesünder wird
LG Andrea und den Pupsbacken Pumba, Simba, Emma und Kpt Schnitzel :love:


Das Leben ist wie eine Pusteblume: wenn die Zeit gekommen ist, muss jeder alleine fliegen.

typ-17

Ernährungsspezi

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beiträge: 223

Vorname: Melanie

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Ostfriesland

9

Sonntag, 1. November 2009, 11:37

Hallo...

Grau selbst gibt 2% des Körpergewichtes als Fütterungsempfehlung an.
D.H. 20gr pro kg Körpergewicht.....
Dies gilt bei reiner Trofu-Fütterung....

Grau gibt es in den Verpackungseinheiten 1kg, 2,5kg, 5kg und 10kg

Bei drei Katzen sind 2,5 kg sicher kein Problem.

lg
mel

Ähnliche Themen

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 6 User diesen Thread gelesen