Freitag, 17. August 2018, 22:11 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Katzenstadel.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tilly

Katzenkennerin

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

Beiträge: 235

Vorname: Melanie (Melli)

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Frankfurt/M

Themenstarter Themenstarter

1

Sonntag, 1. November 2009, 11:57

RCM (restriktive Cardiomyopathie)

Bei dieser Krankheit ist die Herzmuskelwand nicht mehr so elastisch, wie sie sein sollte und das Blut kann nicht richtig zirkuliert werden. Der Grund scheint noch weitestgehend unbekannt zu sein. Entzündungen im Körper können diese Krankheit hervorrufen. Eine Blutuntersuchung sollte also nicht ausbleiben, um andere Erkrankungen auszuschließen oder zu erkennen. RCM ist sehr selten, nicht heilbar und ob RCM genetisch bedingt ist, ist noch nicht geklärt.

Ich hatte damals gelesen, dass die Katzen sehr schnell versterben, sobald die Krankheit diagnostiziert wurde. Das wollte mir damals irgendwie nicht einleuchten. Aber inzwischen kann ich es bestätigen. Bei uns wurde die Diagnose am 05.03.2008 gestellt; am 24.03.08 ist Taylor gestorben. Sobald man also die ersten Symptome merkt und aufgrund dieser Symptome zum Kardiologen geht und der dann RCM bestätigt, ist es eigentlich schon zu spät.

Mein persönliches "Fazit": Von den drei Cardiomyopathien (HCM, RCM, DCM) ist HCM diejenige mit der größten Chance, dass die Katzen noch gut und lange leben können (was HCM natürlich nicht besser macht, da sie ja leider am häufigsten ist).

In Taylors Blog hatte ich das damals zusammengefasst Taylor's Blog
Liebe Grüße von Melli und ihren Blauaugen ...mit Taylor für immer im Herzen

Ähnliche Themen

Moderatoren:

Keine Moderatoren vorhanden

Bisher haben 2 User diesen Thread gelesen